Geplante Änderung des Regionalplans

Am 19.06.2019 stellt die Bezirksregierung Düsseldorf ab 10 Uhr die geplante Änderung des Regionalplans vor.

Die Änderungen des Regionalplans betreffen in Düsseldorf hauptsächlich den Stadtbezirk 7:

Neben der Bebauung der Bergischen Kaserne für 10.000 Menschen sind nun noch zwei weitere Bauflächen im Bergischen Viertel vorgesehen:
Die Frischluftschneise innerhalb der Kaserne, auf deren Bebauung im letzten Regionalplan aus klimatologischen Gründen verzichtet wurde, soll nun zur Bebauung freigegeben werden. Dadurch wird der gesamte Bereich zwischen Knittkuhler Straße – Bergische Landstraße – Conesweg und Stratenhof als Bauland ausgewiesen.

Daten als PDF unter Düsseldorf Änderung Regionalplan D_07

Eine neue Idee zur Schaffung von Bauflächen ist die landwirtschaftlich genutzte Fläche gegenüber der Kaserne zwischen Knittkuhler Straße – Bergische Landstraße – Poßbergweg und Knittkuhl. Hier soll auf einer Fläche von 64,20 Hektar ein komplett neuer Stadtteil entwickelt werden.

Daten als PDF unter Düsseldorf Änderung Regionalplan D_13