22.04.16, Neues aus dem Bergischen Viertel

Neues aus dem Bergischen Viertel

Newsletter Bürgerinitiative Bergisches Viertel

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in unseren letzten beiden exklusiven Newslettern an die Mitglieder unseres Bürgervereins Bergischen Viertel haben wir über folgende Themen berichtet:

Am 19.05.2016 wurden leider erneut die Glasscheiben der Bushaltestelle Blanckertzstraße zerstört. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeidienststelle Gerresheim unter 0211 69505898 gerne entgegen.

Die SPD im Stadtbezirk 7 lässt am kommenden Samstag, 23. April, einen „Stadtteilbus“ zwischen dem Gerresheimer Zentrum, Knittkuhl und Hubbelrath pendeln. Von 10 bis 12 Uhr ist das Fahrzeug zwischen den Stadtteilen unterwegs.

Parallel zur Fahrtzeit des Stadtteilbusses ist die SPD am Samstagvormittag mit einem Infoständen auch Am Püttkamp 3 in Knittkuhl präsent und möchte sich mit Bürgerinnen und Bürgern über Verkehrsprobleme im Stadtbezirk 7 austauschen.

Am 26.04. findet ab 17:00 Uhr im Gerresheimer Rathaus die nächste Sitzung der Bezirksvertretung 7 statt. Interessierte Bürger sind wie immer eingeladen, an der Sitzung als Zuschauer teilzunehmen.

Im Mittelpunkt der Sitzung steht die Entwicklung des Glashüttengeländes. Für unser Viertel interessanter ist mündliche Bericht über die Unfall- und Kriminalitätsentwicklung im Stadtbezirk 7 von Frau Baumhus, der Leiterin der Polizeiinspektion Nord.

Daneben sind die Antworten der Verwaltung auf die Anfragen von Herrn Bezirksvertreter Müller-Gehl (DIE LINKE.) zum Standort „Am Bongard“ und des Sprechers der CDU Fraktion im Stadtbezirk Rainer Klöpper zur Bergischen Kaserne interessant.

Das Seniorenzentrum in Ludenberg wird durch das Deutsche Rote Kreuz (DRK) von den Sana-Kliniken übernommen.

Detailliertere Informationen zu den einzelnen Punkten sowie unseren Gesprächen mit dem NRW Innenministerium und der Regierungspräsidentin erhielten unsere Mitglieder in dem exklusiven Newsletter unseres Bürgervereins.

Setzen auch Sie sich für unser Viertel ein und melden sich unter

http://bergisches-viertel.de/

als Mitglied unseres Bürgervereins Bergisches Viertel e.V. an. Sie erhalten dann in Zukunft unsere ausführlichen Mitgliederinformationen.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Goßmann                         Stefan Reichert

Bürgerverein Bergisches Viertel e.V.