Stellungnahme des Bürgervereins Bergisches Viertel e.V. zur geplanten 1. Änderung des Regionalplans

Fristgerecht ging am 30. September 2019 unsere Stellungnahme zur geplanten 1. Änderung des Regionalplans an das zuständige Dezernat 32 (Regionalentwicklung) der Bezirksregierung, die Regierungspräsidentin sowie den Vorsitzenden des Regionalrats:

Wir, die Absender dieses Schreibens, sind ein gemeinnütziger Bürgerverein im Osten von Düsseldorf und tätig in den Stadtteilen Knittkuhl, Ludenberg und Hubbelrath. Wir bedanken uns für die Möglichkeit der Stellungnahme zur geplanten 1. Änderung Regionalplans (hier auch RPD genannt).

In der Anlage senden wir Ihnen unsere ausführliche Stellungnahme zur geplanten 1. Änderung des Regionalplans http://bergisches-viertel.de/schreiben-an-den-rat-der-stadt-duesseldorf-zur-geplanten-aenderung-des-regionalplanes-duesseldorf-rpd-mehr-wohnbauland-am-Rhein/.

Die Anlage nimmt u.a. Stellung zur Planungsmethodik, gesellschaftlichen Aspekten, Verkehr und belegt die genannten Faktoren mit Quellen. Diese Anlage […] Read more