Sitzung am 19.Juni 2019 – TOP 4- Verfahrensfehler bei der Bewertung der Flächen Düsseldorf D_07 und Düsseldorf D_13

Am 14. Juni 2019 hat der Bürgerverein Bergisches Viertel e.V. auf mögliche Verfahrensfehler bei der Beurteilung der geplanten Bauflächen Düsseldorf  D_07 und D_13 hingewiesen. Folgendes Schreiben wurde parteiübergreifend alle Mitglieder des Regionalrats versandt:

Bei der Sitzung des Regionalrats am 19. Juni 2019 wird unter TOP 4 die 1. Änderung des Regionalplanes Düsseldorf (RPD) – Mehr Wohnraum am Rhein“ vorgestellt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei der Bewertung der Flächen Düsseldorf D_07 und Düsseldorf D_13 Verfahrensfehler vorliegen. Im Umweltbericht (Anlage 2, Seite 56) ist unter Punkt 4 – Hinweise auf Schwierigkeiten bei der Zusammenstellung der Angaben – vermerkt, dass „…Bereiche mit weiterhin gültigen […] Read more

Geplante Änderung des Regionalplans

Am 19.06.2019 stellt die Bezirksregierung Düsseldorf ab 10 Uhr die geplante Änderung des Regionalplans vor.

Die Änderungen des Regionalplans betreffen in Düsseldorf hauptsächlich den Stadtbezirk 7:

Neben der Bebauung der Bergischen Kaserne für 10.000 Menschen sind nun noch zwei weitere Bauflächen im Bergischen Viertel vorgesehen:
Die Frischluftschneise innerhalb der Kaserne, auf deren Bebauung im letzten Regionalplan aus klimatologischen Gründen verzichtet wurde, soll nun zur Bebauung freigegeben werden. Dadurch wird der gesamte Bereich zwischen Knittkuhler Straße – Bergische Landstraße – Conesweg und Stratenhof als Bauland ausgewiesen.

Daten als PDF unter Düsseldorf Änderung Regionalplan D_07

Eine neue Idee zur Schaffung von Bauflächen ist die landwirtschaftlich genutzte Fläche gegenüber der […] Read more