Neues aus dem Bergischen Viertel – 17.01.17

Newsletter Bürgerverein Bergisches Viertel vom 17.01.2017

Neues aus dem Bergischen Viertel

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nachdem der CDU Stadtrat und Landtagskandidat Olaf Lehne im Sozialausschuss kritisierte, dass die im Sommer 2015 angeschafften Container zur Flüchtlingsunterbringung bislang ungenutzt geblieben sind, prüft die Flüchtlingsbeauftragte Koch nunmehr, ob die Container nicht noch zusätzlich zu den bereits errichteten Leichtbauhallen in der Bergischen Kaserne aufgestellt werden können.

In den Leichtbauhallen sind zwar bei weitem noch nicht alle Zimmer belegt, doch da Kochs Flüchtlingspolitik seit ihrem Amtsantritt vor 2 Jahren im Wesentlichen aus einer konzeptlosen Aneinanderreihung von Notlösungen besteht, müssen dieses Jahr für 2530 der 7755 in städtischen Einrichtungen untergebrachten […] Read more