Impfangebote für Flüchtlinge in NRW

Laut Medienberichten war der Ausgangspunkt der aktuellen Masernwelle in Berlin möglicherweise „eine Flüchtlingsunterkunft in Berlin; dort war die Krankheit unter Asylbewerbern aus Bosnien und Serbien ausgebrochen – als Folge einer weitläufigen Masernepidemie, die in Bosnien seit einem Jahr grassiert. In den Balkanstaaten klaffen aufgrund der Wirren des Bürgerkriegs in den 90er-Jahren große Impflücken.“ (Die Welt, 01.03.2015).
Ein Problem besteht in der mangelnden Information der Asylbewerber über Impfmöglichkeiten. Die Einrichtung von zentralen Impfstellen, wie zurzeit bereits in Berlin geplant, lehnt das Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW aus logistischen Gründen ab.
In NRW setzt das Ministerium darauf, Flüchtlingen direkt […] Read more