Bürgerinitiative fordert mehr Personal für Flüchtlinge

In der Anlage finden Sie eine Pressemitteilung der Bürgerinitiative vom 10.03.2015 zum Thema mehr Personal für Flüchtlinge.

Wir setzen uns nicht nur für die Anwohner ein, sondern fordern von der Stadtverwaltung auch eine menschenwürdige Unterbringung der Flüchtlinge, nach dem Motto „Integration statt Konzentration“. Das gemeinsame Wohnen der vielen Asylbewerber unterschiedlicher Nationalitäten in den geplanten Einrichtungen geschieht nicht freiwillig. Zwischen den betroffenen Bewohnern der Einrichtungen bestehen meist weder verwandtschaftliche noch freundschaftliche Beziehungen, teilweise haben die Betroffenen noch wenige Wochen vorher gegeneinander gekämpft. Das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Kulturen und verschiedener Sprachen erschwert das einvernehmliche Zusammenleben. Die längerfristige Unterbringung von Flüchtlingen in Massenunterkünften lehnt auch […] Read more